Homoeopath.at Dr. Petra Schell
 
 
Homoeopath.at Homoeopath.at
Was ist Homöopathie
Über die behandelnde Ärztin
in der Allgemeinmedizin
in der Kinderheilkunde
i. d. Frauenheilkunde & Geburtshilfe
   
  bei Kinderwunsch
   
bei Hautkrankheiten
 
Kontaktadresse
Links
 

Homöopathie bei Kinderwunsch

 

„Die Kinderwunschpatienten sind eine meiner liebsten Patienten!“ So habe ich schon oft und voller Begeisterung gesprochen, wenn es unter Kollegen um dieses Thema ging oder eine Patientin mit diesem Anliegen meine Ordination aufgesucht hat.
Denn so oft ist es schon gelungen, Paaren im Rahmen einer homöopathischen Behandlung zu ihrem größten Wusch zu verhelfen: einem Kind.


Immer wieder bietet sich ein ähnliches Bild: Unregelmäßigkeiten im Zyklus, oftmals gar keine Monatsblutung mehr, Frauen, die versucht haben, im Rahmen einer Hormontherapie den Zyklus „zu regulieren“ und die doch nicht schwanger geworden sind…


Im Rahmen eines ausführlichen Erstgesprächs , welches an die drei Stunden dauert, mache ich mir ein umfassendes Bild und kann dadurch das passende Heilmittel für das jeweils individuell ursächliche Ungleichgewicht finden.
Dieses Heilmittel, einmalig verabreicht in Form einer homöopathischen Arznei, „Hochpotenz“ genannt, setzt den nötigen Regulationsimpuls und vermag , in den meisten Fällen, rasch, Ordnung in das hormonelle System zu bringen und damit die Zyklusstörung zu beheben. Schwangerschaft wird möglich.


Zusätzlich zur homöopathischen Behandlung ist es in manchen Fällen hilfreich, durch Ernährungsumstellung und die vorübergehend regelmäßige Einnahme eines pflanzlichen Mittels unterstützend einzugreifen. Auch eine Behandlung des Partners ist gelegentlich in Betracht zu ziehen. Die Indikation, also die Notwendigkeit dieser Maßnahmen ergibt sich ebenfalls aus der Einschätzung der zugrundeliegenden Störung im Rahmen des ausführlichen ersten Gesprächs. Auch in diesen Bereichen bin ich ausgebildet und berate meine Patienten.